Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt wurden. (Ralph Waldo Emerson)

Querbeet

Grüne Initiativen

Ausgewählte "grüne" Links rund um den Garten:


Pro Igel

Pro Igel, Verein für integrierten Naturschutz Deutschland e.V. ist ein überregional bundesweit tätiger Igelschutzverein, der sich durch Öffentlichkeitsarbeit und zahlreiche Publikationen für den Schutz des heimischen Igels einsetzt.


Gartenbista Gartenforum

Das kostenlose Gartenforum von Gartenbista.de für Pflanzen, Rosen, Rasen, Grillen, Exoten, Tiere im Garten, Teich uvm. bietet Gartenliebhabern ausreichend Gelegenheit, sich gegenseitig auszutauschen. Dazu können einfach die Pflanzen- und Gartentipps oder auch Fragestellungen in dem Gartenforum eingestellt werden. Einem angeregten Austausch zwischen Gartenfreunden sollte sodann nichts mehr im Wege stehen.


Ackerhelden Bio-Mietgärten

Als "Ackerheld" können Sie gegen eine jährliche Gebühr Ihren eigenen vorbepflanzten, biozertifizierten Gemüsegarten (40 qm) mieten und somit auf einfache Weise zum Biogärtner werden. Die 40 qm-großen Parzellen werden professionell mit über 150 Bio-Jungpflanzen vorbepflanzt. Danach kümmern Sie sich um Ihren Gemüsegarten, gießen Ihre Pflanzen und jäten das Unkraut. Bei guter Pflege können Sie mit Ihrem Bio-Mietgarten sechs Monate lang über 40 verschiedene frische Biogemüsesorten ernten.


Pumpipumpe sharing community

Über die Pumpipumpe-Map kann man Sticker bestellen, um eigene Haushaltsgegenstände zu verleihen. Gegen Gebühr erhält man einen Stickerbogen mit allen Stickern per Post. An den eigenen Briefkasten geheftet geben sie Auskunft, welche Gegenstände man verleihen möchte. Zusätzlich erfolgt ein Hinweis in der Pumpipumpe-Map. So kann man sich ganz einfach und lokal für einen nachhaltigen Umgang mit Konsumgütern einsetzen und gleich auch noch Nachbarn besser kennen lernen. Weitere Informationen gibt es auf der Pumpipumpe-Homepage.


ShareWaste

Diese Internet-Plattform und App bringt Menschen zusammen, die ihre eigenen grünen Küchenabfälle Nachbarn zur Kompostierung zur Verfügung stellen möchten. Über eine Karte können Geber und Nehmer in Kontakt treten.
https://sharewaste.com/


Mundraub- Map

mundraub Map ist eine Online-Karte mit Fundorten von Obst und Kräutern im öffentlichen Raum. Über 25.000 Menschen nutzen diese Plattform um Fundorte miteinander zu teilen, Erfahrungen und Rezepte auszutauschen.
https://mundraub.org/



Offene Gartenpforten im Umkreis


Offene Gärten im Ruhrbogen

Zum zwölften Mal sollten in diesem Jahr die „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ stattfinden. Jetzt haben sich die neun beteiligten Kommunen dazu entschieden, die Aktion für dieses Jahr komplett abzusagen.

Grund hierfür ist die Corona-Pandemie, deren Auswirkungen auf öffentliche Veranstaltungen in den nächsten Wochen und Monate nicht abzuschätzen sind. Mit einer Absage der Offenen Gärten sollen Besucher*innen und Gartenbesitzer*innen vorsorglich vor möglichen Gesundheitsgefährdungen geschützt werden.

Auch wenn die insgesamt fünf ursprünglich geplanten Sonntage bis in den September hineinreichten, kann doch keine Gewähr dafür übernommen werden, dass bis dahin öffentliche Veranstaltungen problemlos und ohne Gefahren möglich sind.

Die Kommunen Arnsberg, Balve, Fröndenberg/Ruhr, Hemer, Iserlohn, Menden (Sauerland), Neuenrade, Sundern sowie Wickede (Ruhr) bitten daher um Ihr Verständnis und hoffen, dass in 2021 die Aktion wieder wie in den elf Jahren zuvor problemlos stattfinden kann.

Weitere Informationen auf der Website der Stadt Arnsberg.


Gärten & Parks in Westfalen-Lippe

Unter dem Motto „Gartengeheimnisse“ öffnen in Westfalen-Lippe zahlreiche grüne Oasen.

Weitere Informationen auf der Homepage >Gärten & Parks< des Landschaftsverband Westfalen-Lippe.


Offene Gartenpforte Hamm und Umgebung

Entdecken Sie vom urbanen Garten, über kleine, aber feine Stadtgärten bis hin zu großflächigen Staudengärten variantenreiche und farbenfrohe Gärten in Hamm. Lassen sie sich inspirieren und faszinieren.

Weitere Informationen auf der Website der Stadt Hamm.


Gartenbesitzer im Kreis Soest öffnen ihre Pforten:

Zwischen Werl und Lippstadt, Lippetal und Warsteinöffnen öffnen Privatgärten ihre Pforten für Besucher und laden ein zum Betrachten, Verweilen und Genießen, also zur ganz individuellen Gartenschau!

! Aufgrund der aktuellen Lage wurden zunächst alle Junitermine 2020 abgesagt. Alle weitergehenden Informationen auf der Website des Kreis Soest.