Herzlich Willkommen!

Im Ruhrgebiet durch Privatgärten schlendern, sich austauschen, fachsimpeln, Erfahrungen sammeln oder einfach schauen, was sich aus den verschiedenen Gartensituationen so machen lässt. Das alles bieten Ihnen die Teilnehmer von Gartentour Ruhr.

GARTENTOUR RUHR ist ein Projekt zur Förderung der Gartenkultur im Ruhrgebiet. Im Gebiet des Regionalverbandes Ruhr, d.h. in den elf kreisfreien Städten Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herne, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen sowie in den Kreisen Ennepe Ruhr, Recklinghausen, Unna und Wesel wird das Augenmerk auf sehenswerte Gärten gelenkt. Diese stehen an Aktionstagen der "Offenen Gartenpforte" oder an frei gewählten Terminen für eine Besichtigung zur Verfügung.

Ziel ist es, mit schönen Gärten für das Ruhrgebiet zu werben und den Austausch zwischen Gartenliebhabern zu fördern.

Gesucht werden sehenswerte Gärten, die ideenreich konzipiert und gut gestaltet sind, Anregungen für Beleuchtung, Wegeführung und Gliederung bieten und eine attraktive Bepflanzung aufzeigen.

Wenn Sie mitmachen möchten, melden Sie Ihren Garten zur Teilnahme an. Die Veröffentlichung Ihres Gartens erfolgt auf diesen Internetseiten und ist völlig kostenlos. Mit GARTENTOUR RUHR wird für Ihren Garten, die Idee der "Offenen Gartenpforte" und für das Ruhrgebiet geworben.